Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cross-MTB-Training Volksdorf 26.1.2014
Verfasser Nachricht
Sascha Ullrich Offline
Plaudertempofahrer
*****

Beiträge: 909
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #1
Cross-MTB-Training Volksdorf 26.1.2014
Moin,

wir starten am Sonntag um 10.00 Uhr zur nächsten Cross-Tour, Treffpunkt wie gehabt in Volksdorf an der Fußgängerampel Eulenkrugstr. / Ecke Im Allhorn.

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=awvdbvjaomauxaru
Fahrtrichtung: Gegen den Uhrzeigersinn.

Geplant sind max. 3 Stunden. Schau'n wir mal wie kalt das wird.
Sonst kürzen wir hier und da eine Ecke ein.

Gruß
Sascha

Premium Sponsor von Bremsbelagherstellern
23.01.2014 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Marco K. Offline
außer Dienst
*******

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2007
Beitrag #2
RE: Cross-MTB-Training Volksdorf 26.1.2014
Mal gucken: Wenn ich Sonntag zeitig genug aus dem Bett komme kann ich mir gut vorstellen mich mal bei euch einzuklinken; komme ich nicht früh genug hoch geht es zum Hof.

Titanio
Alluminio
Ciclo Campestre
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.01.2014 19:37 von Marco K..)
24.01.2014 19:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Calle Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 376
Registriert seit: Aug 2011
Beitrag #3
RE: Cross-MTB-Training Volksdorf 26.1.2014
Ich bin rausTongue

Habe heute mein Glück versucht. Nach 2Stunden und einem Platten bei - 12Grad sehnt man sich nach dem Frühling. Bislang bin ich davon ausgegangen, das ich die passende Bekeidung für jedes Wetter habe. Habe mich geirrt. Trotz Skihandschuhe und Gesichtsmaske gibt es weiter optimierungsbedarf Dodgy
25.01.2014 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Marco K. Offline
außer Dienst
*******

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2007
Beitrag #4
RE: Cross-MTB-Training Volksdorf 26.1.2014
(25.01.2014 14:25)Calle schrieb:  Habe heute mein Glück versucht.

Ich war mit dem MOunty und SPikes unterwegs: Wat ´ne Qual bei der Kälte, vor allem bei dem eisigen Gegenwind im Gesicht. Die Rücktour bei kuschelig-warmen -8° und Rückenwind war da schon richtiges Schonprogramm! Confused

Titanio
Alluminio
Ciclo Campestre
25.01.2014 15:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sascha Ullrich Offline
Plaudertempofahrer
*****

Beiträge: 909
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #5
RE: Cross-MTB-Training Volksdorf 26.1.2014
Dazu musstest du von Schürensöhlen bis nach Hamfelde aber auch einige Überlandpassagen in Kauf nehmen.
Das haben wir morgen eher weniger.

Aber: 1 Krankmeldung haben wir schon, und Gaby weiß noch nicht, ob sie krank wird.
Ich gebe um 9 Uhr hier im Forum Bescheid, ob ich fahren werde. Ich würde schon gerne, nur wenn sonst kaum einer fährt, kann ich hier im Schönberger Forst fahren bis rüber in die Hahnheide.

Gruß
Sascha

Premium Sponsor von Bremsbelagherstellern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.01.2014 17:32 von Sascha Ullrich.)
25.01.2014 17:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sascha Ullrich Offline
Plaudertempofahrer
*****

Beiträge: 909
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #6
RE: Cross-MTB-Training Volksdorf 26.1.2014
Gaby und ich starten. Wer mit will ist gern eingeladen.

Gruß
Sascha

Premium Sponsor von Bremsbelagherstellern
26.01.2014 08:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Marco K. Offline
außer Dienst
*******

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2007
Beitrag #7
RE: Cross-MTB-Training Volksdorf 26.1.2014
So, zurück von der "Tour de Walddörfer": Als ich mich auf den Weg machte hatte ich ja schon etwas Sorge wegen der Kälte (-12,5°C zeigte das Auto-Thermometer), aber glücklicherweise war es in Volkdorf deutlich wärmer: -12,0 °C. Damit auch gleich der erste Knoff-Hoff-Erkenntnisgewinn des Tages: Ganz normal also das der ROX gestern Vormittag die ganze Zeit auf 10,0 stand, denn das tat er heute auch. Demnach scheint Sigma davon auszugehen dass niemand so bescheuert ist bei noch kälteren Temperaturen zu radeln und hat den Messbereich nur bis zu dieser Marke programmiert.

In übersichtlicher Besetzung sind Frank als Guide, Gaby, Sascha und ich erst mal auf dem Volksdorfer Wanderweg und später weiter raus in die Walddörfer geradelt. An sich gute Strecken-Bedingungen, auf einige tiefere hart gefrorene Spuren musste man etwas aufpassen. Nach nicht mal 2 Std. war es dann aber auch gut: Auch wenn bei mir die Hände noch warm waren, aber die Fußtemperaturen waren schon unterhalb des Wohlfühlbereichs, man muss ja nicht immer bis in die Schmerzzone hineinfahren.
Schöne Tour!

Titanio
Alluminio
Ciclo Campestre
26.01.2014 14:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Goschi Offline
Teamleitung
******

Beiträge: 1.906
Registriert seit: Jul 2007
Beitrag #8
RE: Cross-MTB-Training Volksdorf 26.1.2014
Ihr seid Tiere...

Bei Teaminternen Fragen 01737185937 oder am Abend 04154-993648 Andreas Gosch
26.01.2014 17:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Marco K. Offline
außer Dienst
*******

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2007
Beitrag #9
RE: Cross-MTB-Training Volksdorf 26.1.2014
Genau: Pinguin, Polarfuchs, Eisbär und Walross waren heute unterwegs!

Titanio
Alluminio
Ciclo Campestre
26.01.2014 17:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sascha Ullrich Offline
Plaudertempofahrer
*****

Beiträge: 909
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #10
RE: Cross-MTB-Training Volksdorf 26.1.2014
Super, Marco, dass du dabei warst. Bei mir hat sich fast die gesamte Elektronik verabschiedet. Das iPhone hat ca. 23 km der 37 aufgezeichnet. Die Kamera hat sich bereits nach 23 Minuten aufgehängt. Naja, Garmin ist ja gut darin, Produkte erst Monate nach Auslieferung zur Serienreife zu führen.
Dafür hat das Rad alles richtig gemacht: Gebremst ohne zu Quietschen, die Beläge sind tippitoppi.
Der Puls lag bei 165 bpm, die upm bei nur 81. Die mittlere Kerntemperatur meiner Buddel so bei -8 °C. Zuhause hatte ich ein leckeres Slush-Ice.
Gefroren haben ebenfalls nur die Zehen. Wenn die Kälte nicht die Hälfte der Energie verbraucht hätte, die ich gern in die Beine gesteckt hätte, wäre auch noch mehr gegangen. Zudem erschwert ein dreilagiges Beinkleid Bewegungsfreiheit des Knies. Das nervt.
Wir sehen uns nächste Woche auf der CTF, wenn das Wetter halbwegs mitspielt!

Wer's sehen will: http://youtu.be/e56c4JL3piQ

Gruß
Sascha

Gruß
Sascha

Premium Sponsor von Bremsbelagherstellern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.01.2014 22:27 von Sascha Ullrich.)
26.01.2014 22:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
KontaktTeam Hamfelder HofNach obenZum InhaltArchiv-ModusRSS-Synchronisation